Salate sind immer leckere Hingucker auf dem Essenstisch oder Buffet, schnell zubereitet und bieten viele Vitalstoffe. Für Sie habe ich eine leichte Variante des Kartoffelsalates zubereitet. Kommen wir zu den Zutaten:

Kartoffelsalat BlogZutaten für 4 Personen:

  • 500 g festkochende Kartoffeln
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • Saft 1 Zitrone
  • 1 TL Senf
  • 2 EL Öl
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Hand voll Rucola
  • 1 Hand voll Trauben
  • Petersilie

Zubereitung:

Kartoffeln mit Schale kochen. Aus warmer Gemüsebrühe, in Ringe geschnittenen Zwiebeln, Zitrone, Öl, Senf, Salz und Pfeffer ein Dressing zubereiten. Die garen Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Kartoffeln und Dressing in eine Schüssel geben und gut eine Stunde ziehen lassen. Die Weintrauben halbieren und kurz vor dem Servieren mit den alle Zutaten miteinander vermischen. Noch einmal abschmecken und servieren.

Tipps: Für den Salat kann man auch Radicchio oder Romana verwenden. Geröstete Nüsse oder Samen geben dem Salat einen besonderen Pepp. Geriebener Parmesan rundet den Geschmack des Salates ab.

Dieses Rezept könnte Sie auch interessieren: Pikanter Pilz-Reis-Salat

Ich wünsche Ihnen eine schöne Sommerzeit und viel Freude beim Nachkochen.

Ihre Karin Knorr