Gehören Sie zu denen, die aufwendig kochen und dabei so richtig abschalten können? Oder müssen Sie Haushalt, Familie und Beruf unter einen Hut bringen und sind über schnelle Gerichte dankbar?  Kochen Sie gern mit Freunden oder nur für sich allein? Hier auf dieser Seite finden Sie Anregungen, die Sie gut in Ihren Alltag integrieren können. Mir macht es Spaß, leckere und vor allem einfache Gerichte zu kochen, diese schön anzurichten und mit der Kamera fest zu halten. Ich möchte Sie dazu anregen, kreativ zu sein und einfache, vorhandenen Zutaten zu integrieren, so dass Sie nichts wegwerfen müssen.

Weiterlesen

Ich verwende für meine Gerichte immer saisonale Zutaten. Sie haben genau die Vitalstoffe, die wir gerade brauchen. Die Gemüse- und Obstsorten sind zur Saison auch preiswerter. Für meinen leckeren Salat habe ich folgende Zutaten verwendet: Weiterlesen

Heute hat sich Silvio ein Rezept von mir gewünscht und so habe ich mich doch gleich an die Suche von einem schönen Foto gemacht. Wenn Ihr etwas kochen möchtet und euch die Zutaten oder die Zubereitung fehlt, schreibt mir einfach. Ich koche es für euch nach. Bolognese kann man vielfältig zubereiten. Mit Fleisch oder vegetarisch, mir schmecken alle Varianten, solange sie frisch zubereitet werden. Weiterlesen

Mir wurde die Frage gestellt, ob ich mich vegetarisch ernähre. Das kann ich klar mit „nein“ beantworten. Jedoch verwende ich sehr wenig Fleisch und kaum Wurst. Wenn es möglich ist, hole ich es direkt beim Züchter/Bauern. Wie Ihr erahnen könnt, gibt es heute etwas mit Fleisch. Eigentlich hatte ich Lust, eine Ananas zu verarbeiten.  Was daraus geworden ist, könnt ihr auf meinem YouTube – Kanal sehen.  Weiterlesen

Letztens habe ich mit meinen Teilnehmern eine Gemüsesuppe gekocht. Die ist so lecker geworden, dass ich sie gleich auf meinem YouTube-Kanal für euch nachgekocht habe. Jetzt musste ich noch schauen, ob alle Zutaten vorrätig waren und los ging es. Schaut selbst: Weiterlesen

Ich liebe Gerichte für die ich nur einen Topf brauche. Alles rein und vor sich hin köcheln lassen. Besonders praktisch, wenn sich Besuch angesagt hat. In der Zwischenzeit kann man den Tisch decken oder andere Dinge tun. Und wenn etwas übrig bleibt, schmecken diese Eintöpfe am nächsten Tag noch besser. Weiterlesen

Wieder einmal haben Suna und ich gemeinsam gekocht. Wir beide lieben es, neue Rezepte auszuprobieren oder auch traditionelle Gerichte miteinander zu teilen. Die Zwetschgenknödel habe ich noch nie selbst gemacht oder gegessen und so planten wir einen schönen gemeinsamen Tag. Dieser wurde wieder mit der Kamera festgehalten. Sehen Sie bei Suna Pfeif Kommunikationsdesign vorbei. Weiterlesen

Es ist Kürbiszeit und ich hatte Lust, etwas Neues auszuprobieren. Also nahm ich Kartoffeln, einen Hokkaido, Champignons und die Kamera. Sehen Sie selbst, was dabei herausgekommen ist. Nebenbei wollte ich noch erwähnen, dass der Kürbis viele wertvolle Inhaltsstoffe hat. Unter anderem die Vitamine A, B, E und C sowie die Mineralstoffe Zink, Kalium, Kalzium, Eisen…. Weiterlesen

Rote Beete haben jetzt Saison. Es gibt so viel leckere Ideen, wie man sie verwenden kann. Ich habe da mal ein wenig experimentiert. Ein leckerer Aufschnitt ist entstanden. Hier gibt es wieder ein YouTube-Video dazu.

Weiterlesen

Salate sind immer leckere Hingucker auf dem Essenstisch oder Buffet, schnell zubereitet und bieten viele Vitalstoffe. Für Sie habe ich eine leichte Variante des Kartoffelsalates zubereitet. Kommen wir zu den Zutaten: Weiterlesen

Immer wieder stelle ich fest, dass wir die Gerichte unserer Eltern und Großeltern gar nicht mehr kochen. Warum ist das so? Kennen wir die Rezepte nicht mehr, sind sie zu aufwendig? Was meinen Sie? Da meine Mama gerade einige Tage zu Besuch ist, haben wir uns ein wenig in die Kindheit begeben und geschaut, was unsere Lieblingsgerichte waren. Der Gräupcheneintopf gehörte dazu. Gemeinsam mit der Mama kochte ich ihn und auf meinem YouTube-Kanal können Sie schauen, wie er gelungen ist 🙂 Weiterlesen