Bei diesem Wetter hier im Westen der Republik braucht man wieder etwas Warmes im Bauch. Gemüsesuppen sind ziemlich schnell zubereitet. Neben den vielen Mineralstoffen, die entschlackend wirken, haben diese Suppen wenig Kalorien. Heute habe ich für Sie wieder einen Suppentipp:

 

Zutaten für 2 Personen:

4 mittlere Kartoffeln
2-3 Möhren
1 Stange Porree
1 dicke Scheibe Sellerie
Kräuter
1/2 Liter Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Zubereitung:

Das Gemüse putzen und in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Das Gemüse mit der Brühe köcheln bis es gar ist. Ca 15-20 Minuten. Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. Hier kann man Majoran, Petersilie, Muskatnuss, Salz und Pfeffer aus der Mühle verwenden. Die Suppe kann man gern auch pürieren. Ebenfalls kann anderes Gemüse verwendet werden. Zum Beispiel Fenchel oder eine Paprikaschote. Wer es scharf mag, darf gern mit Chili würzen. Ebenso kann diese Suppe mit Schmand oder Olivenöl aufgepeppt werden. Probieren Sie es einfach aus.

Diese Rezeptideen könnten Sie ebenfalls interessieren: Omas Kartoffelsuppe, Wärmende Kartoffelsuppe nach Dr. Feil

Viel Freude beim Nachkochen

Ihre Karin Knorr